An diesem Samstag ist Informations- und Schnuppernachmittag

Unser Jugendteam – Sabine Meehan und Katrin Schröder, freuen sich schon seit Wochen auf den Informations- und Schnuppertag an diesem Samstag, 16. Juli von 14 – 16 Uhr in unserem Proberaum unterhalb der Abtsberghalle (Weinstraße 20) gegenüber der Postagentur Konstanzer.

Sabine Meehan und Katrin Schröder laden im Namen des Musikvereins Zell-Weierbach alle Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der Weingartenschule ganz besonders und ebenso alle anderen Schülerinnen und Schüler, Jugendliche und Erwachsene ein, unsere in der Musikkapelle Zell-Weierbach gespielten Instrumente kennen zu lernen. Weitere Musikkameraden sind mit dabei und werden  die einzelnen Instrumente persönlich vorstellen. Für Interessierte haben wir genügend Probemundstücke für verschiedene Instrumente parat. Auch Kinder, die sich für die Blockflöte interessieren, erhalten gerne am Schnuppernachmittag Informationen. Dagmar Reister bildet die Blockflötenschüler aus.

Das neue Ausbildungssemester an der Musikschule Offenburg beginnt im November dieses Jahres. Dort werden die Musikschüler am gewählten Instrument ausgebildet. Zusätzlich hat der Musikverein Zell-Weierbach in Kooperation mit der Weingartenschule für die Musikschüler der 3. Klasse immer donnerstags in der 6. Stunde den Bläserklassenunterricht fest eingeplant. Hannelore Münchbach, die in mehreren Musikvereinen unterrichtet, hat unser Jugendteam für diesen Unterricht gewinnen können.

Die Bläserklasse wird wohl im Januar 2023 mit dem Erlernen des gemeinsamen Musizierens starten, nachdem die Musikschüler die ersten Töne an ihrem Instrument spielen gelernt haben. Für alle anderen Musikschüler wollen sich die zwei vom Jugendteam auch etwas einfallen lassen, um diese frühzeitig in das gemeinsame Musizieren einzubinden. Immer einmal wieder wird die Bläserklasse ihr Können bei einem Fest oder bei anderer Gelegenheit zeigen können. Nach etwa 2 Jahren der Ausbildung in der Musikschule und in der Bläserklasse werden die Jungmusiker in das Jugendorchester SoundFabrik integriert. Ziel der Ausbildung ist das Ablegen der Prüfung für das bronzene Jungmusikerleistungsabzeichen und die Integration in das große Orchester, der Musikkapelle Zell-Weierbach.

Bei der Ausbildung über den Musikverein erhält dieser einen Vereinsrabatt bei der Musikschule Offenburg, den wir selbstverständlich 1:1 an Sie weiterrechen. Die Abrechnung erfolgt über den Musikverein Zell-Weierbach. Übrigens, der Unterricht in der Bläserklasse und das Notenmaterial dazu ist unsere Sache und kostet Sie nichts.

Das Jugendteam organisiert auch gemeinsame Treffen mit allen Blockflöten- und Musikschülern, um sich gegenseitig kennen zu lernen und um gemeinsam zu spielen und die Geselligkeit zu genießen.

Viele weiteren Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage (www.mvzw.de/soundfabrik).

Kommen Sie mit Ihrem Kind oder Enkelkind an diesem Samstag zwischen 14 und 16 Uhr zu uns in unseren Proberaum. Das Jugendteam und die Vorstandschaft freuen sich über rege Teilnahme.

Ihr Musikverein Zell-Weierbach

Empfohlene Beiträge