Datschkuchen und Blasmusik am Samstag beim Weinfest rund ums Rathaus

Beim diesjährigen Schulfest der Weingartenschule am heutigen Freitag wollen unsere Blockflötenkinder die Schüler, Eltern und Lehrer mit einigen eingeübten Musikstücken begeistern. Um etwa 17.30 Uhr wird dann auch die Musikkapelle Zell-Weierbach mit einer kleinen Auswahl aus unserem Jahresprogramm zur Unterhaltung beitragen. Sie wird dabei die Musikinstrumente im Orchester im Zusammenspiel vorstellen.

Am Samstag, 15. Juli, wird der Musikverein Zell-Weierbach wieder in der Schule sein und der 2. Klasse einen umfangreichen Infotag (10 – 12 Uhr) über das Erlernen der Musikinstrumente unserer Musikapelle Zell-Weierbach bieten. Unsere Musiker stellen den Kindern die Musikinstrumente vor und die Kinder dürfen darauf spielen und ihre Fertigkeiten ausprobieren. Die Eltern bekommen von uns umfassende Informationen über unser musikalisches Ausbildungskonzept und über das Spielen in der Bläserklasse. Die Schülerinnen und Schüler der künftigen 3. Klasse der Weingartenschule werden die Basis der von uns angebotenen ersten Bläserklasse des Musikvereins Zell-Weierbach sein, zu der auch weitere Kinder stoßen werden, die dieses Jahr mit der Ausbildung an einem Instrument begonnen haben.

Und in einer Woche, am 8. und 9. Juli, laden wir Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Zell-Weierbach und der ganzen Stadt zu unserem traditionellen Weinfest rund ums Rathaus ganz herzlich ein. Neu bei unserem Weinfest wird der Datschkuchenabend am Samstag sein, bei dem wir Sie mit badischen Datschkuchen aus dem Holzofen am Taglöhnerhaus verwöhnen wollen. Das Weinfest wird am Samstag um 18 Uhr eröffnet. Dann wird auch der Holzofen heiß genug sein, um den Hunger auf Datschkuchen stillen zu können. Daneben gibt es auch Grill- und Currywurst. Ab 19 Uhr wird die Musikkapelle Bombach aufspielen und für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen. Den Weinstand haben wir mit vielen beliebten edlen Tröpfchen aus Zell-Weierbach, Fessenbach und Gengenbach gefüllt. Aber nicht nur das – wir mixen auch den Aperol-Spritz und das neue Kultgetränk Gin-Tonic für Sie am Weinstand.

Um 10.30 Uhr eröffnen wir am Sonntag unser Weinfest und ab 11.30 Uhr wird Holger Kelsch mit der Musikkapelle Mösbach zur besten Mittagszeit bei uns Premiere feiern. Ab 14 Uhr treten die Blockflötenkinder auf und um 15 Uhr wird Sie das FeZ-Orchestra, das gemeinsame Jugendblasorchester der Musikverein Fessenbach und Zell-Weierbach, mit Simon Schmider an der Spitze, begeistern. Die Musikkapelle Marlen wird ab 16.30 Uhr mit Schwung und guter Unterhaltung zur Vesperzeit aufspielen.

Am Sonntag hat unsere Festküche für Sie im Plan: Salatteller mit gebratenen Steinchampignons bzw. Putenstreifen, Schnitzel mit Pommes oder Brot, auch als Seniorenteller, Grill- und Currywurst wie auch Flammenkuchen und Pommes. Wie immer, haben wir hinter dem Rathaus am Nachmittag auch einen Kaffeestand mit Kaffee, Eiskaffee, von Vereinsmitgliedern gebackene Kuchen und Eis am Stiel.

Bestimmt haben Sie schon Ihre Lieblingsgerichte entdeckt, die Sie über die Festtage genießen wollen. Bei uns kann Ihre Küche kalt bleiben, denn unsere Küchenteams, Getränke- und Weinstandteams freuen sich darauf, Sie verwöhnen zu dürfen!

Ihr Musikverein Zell-Weierbach

Empfohlene Beiträge