Logo1200

Wir treffen den richtigen Ton!

Herzlich willkommen!

Dürfen wir vorstellen? Unsere neue Website!

Informativer, moderner und natürlich „responsive“. Das ist der Relaunch von www.mvzw.de.

Neben den Veränderungen in Optik und Technik haben wir ebenfalls frische Inhalte für euch aufbereitet. Als Beispiele wollen wir folgende Seiten hervorheben. Unter dem Punkt „VERANSTALTUNGEN“ könnt ihr euch fortan über unsere eigenen Ereignisse informieren, darüber hinaus haben wir bei „ÜBER UNS“ viele Bilder aus unserer Geschichte integriert. Der Bereich „SOUNDFABRIK“ wurde komplett neu gestaltet, um euch mehr Informationen zur Verfügung zu stellen.

Unsere neue Website spiegelt einfach viel besser wieder, was wir tun, für wen wir das tun und wer wir sind.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken und würden uns freuen, euch nun des Öfteren hier begrüßen zu dürfen. 

Damit ihr erfahrt, was uns bewegt und was wir bewegen.

Herbert Lenz & Ralf Vollmer

1. & 2. Vorstand des Musikverein Zell-Weierbach

News

Die neue Festbühne auf dem dörflichen Festplatz – so schnell ging’s doch nicht

Im Oktober 2014 hat die Vorstandschaft des Musikvereins Zell-Weierbach, wie letztes Mal berichtet, verschiedene Entwürfe einer Festbühne zusammengetragen. Gleich im Januar 2015 ist das Thema wieder angesprochen worden. Mittlerweile haben
Lesen sie mehr...

Die neue Festbühne auf dem alten Schulhof – wie kam es dazu?

Beim Auf- wie auch beim Abbau der alten großen Festbühne auf dem Schulhof der alten Schule von Zell-Weierbach wurde schon immer Unmut geäußert über die schweren starken Balken, die nicht
Lesen sie mehr...

Corona verstolpert zum zweiten Mal unser 51. Jahreskonzert im Frühling

Das Zeitfenster, in dem wir in der minimalsten Zeit ein Frühjahrskonzert vorbereiten können, ist spätestens mit dem Aschermittwoch geschlossen und dieses Zeitfenster hätte viele Sonderproben nötig gemacht. Es nützt aber
Lesen sie mehr...

Neues „Wohnzimmer“ für Musikverein (OT)

Wir wollen euch den Zeitungsbericht über unsere Renovierungsarbeiten natürlich nicht vorenthalten! Doch leider hat sich in dem Artikel ein Fehler eingeschlichen über unsere Probearbeit im 2. Lockdown. Zwischen dem Lockdown
Lesen sie mehr...

Unser „neuer“ Proberaum – hoffentlich dürfen wir bald wieder proben

Das war zu spät für das „Zeller Narrenblatt 2021“, unser Erzverschreiber vor zwei Wochen, als wir von der Überlassung weiterer Lagerräume berichteten: „Wir sind daher froh undankbar gegenüber der Ortsverwaltung
Lesen sie mehr...

Wenn der Staub der Vergangenheit erzählen dürfte

Unser Proberaum ist schon über 50 Jahre alt und nicht überall wurde in gewissen Abständen gereinigt. Das trifft auf jeden Fall auf die Decke im Proberaum zu. Da sind die
Lesen sie mehr...