Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/13/d28186289/htdocs/clickandbuilds/MusikvereinZellWeierbach/wp-includes/post-template.php on line 284

Unser nächster Auftritt ist beim Pfarrfest an diesem Sonntag

So lange, wie wir Musiker uns erinnern können, hatte unsere Musikkapelle freitags Probe. Ein Versuch vor vielen Jahren, den Probetag in die Woche zu verlegen, scheiterte kläglich. Obwohl die Jugend eigentlich am Freitagabend gerne mit Ihresgleichen ausgehen wollte, waren viele von ihnen weiterhin für die Freitagsprobe.

Aber im Herbst letzten Jahres ging es um die Wahl, einen neuen Dirigenten zu suchen oder die Probe auf einen anderen Tag zu verlegen, an dem möglichst alle sich den Probebesuch einrichten konnten. Denn unser Dirigent Johannes Kurz hat bei der Stadt Hornberg eine Anstellung als Leiter der Musikschule und der Stadtkapelle, die immer freitags probt, erhalten. Bei Johannes Kurz haben wir viel an Tonqualität und Ausdrucksweise gelernt und eine gute Kameradschaft aufgebaut. Die Musikerinnen und Musiker samt Vorstandschaft wussten, worum es geht. Eine Musikerversammlung zu diesem wichtigen Thema wurde einberufen. Jeder trug sich in eine Wochentagsliste ein.

Was keiner im kühnsten Traum sich vorstellen konnte – der Mittwoch schälte sich sehr eindeutig als der Tag heraus, auf den sich bis auf zwei Musiker alle einigen konnten. Man rieb sich die Augen vor Verwunderung – unglaublich! Es benötigte keine langen Diskussionen und es musste nicht langwierig nach einem gemeinsamen Nenner gesucht werden. Uns blieb Johannes Kurz als Dirigent erhalten, wenn er nur einwilligte. Großen Beifall gab es von allen Seiten für diese Lösung und Johannes Kurz fiel ein riesiger Stein vom Herzen, weil er uns zu gerne weiter musikalisch leiten wollte. Auch für diejenigen wenigen, die mit dem Besuch der Mittwochsproben Schwierigkeiten haben, hat Johannes Kurz gemeinsam Lösungen gefunden. Und zu wichtigen Anlässen wie zum Beispiel dem Frühjahrskonzert können diese sich an den Probewochenenden oder an Sonntagsproben einbringen. Somit wird kein Musiker ausgegrenzt und wir freuen uns, niemanden aus unserer Musikerriege verlieren zu müssen. Mit dem Monat Mai ist es nun soweit. Johannes Kurz wird die Stadtkapelle Hornberg übernehmen und wir werden nunmehr mittwochs proben.

Letzte Woche ist dies dann unsere letzte Freitagsprobe gewesen – aber von wegen Probe! Unser Vorsitzender, Herbert Lenz, hat anlässlich seines 5. runden Geburtstags diesen Freitag für sein großes Geburtstagsfest auserkoren und natürlich auch die ganze Musikkapelle Zell-Weierbach eingeladen. Anstatt Musikprobe gab es für ihn ein großes Geburtstagsständchen von uns, traditionsgemäß mit dem Badner Lied endend. Wahrhaft ein großartiger, fröhlicher Schlusspunkt unserer Freitagsproben – herzlichen Dank für diesen schönen, langen Abend, Herbert!

Am vergangenen Sonntag begleitete eine kleine Mannschaft der Musikkapelle Zell-Weierbach die Erstkommunikanten zur Kirche und flugs zu dieser Zeit machte der April leider was er wollte.

Zum Patrozinium an diesem Sonntag wird die Musikkapelle Zell-Weierbach zum Pfarrfest nach der Festmesse am Pfarrzentrum aufspielen. Hoffentlich ist dann gutes wohliges Maiwetter!