Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/13/d28186289/htdocs/clickandbuilds/MusikvereinZellWeierbach/wp-includes/post-template.php on line 284

Großer Auftritt des Duos Frankenwolf bei unserem Weinfest

Am 2. Juliwochenende, 13. und 14. Juli, lädt der Musikverein Zell-Weierbach wieder herzlich zum traditionellen Weinfest rund ums Rathaus ein.

Nach dem letzten Weinfest saßen die Vorstandschaft und das Jugendteam zusammen, um kritisch auf das Weinfest 2018 zurückzublicken und um neue Ideen zu kreieren. Eine davon haben wir gleich für das Weinfest 2019 beschlossen. Der Samstagabend soll ein Fest bieten für alle Generationen. Ein neues Konzept ist geboren: Ab 19 Uhr bis 20.45 Uhr wird die Musikkapelle Kippenheim das Weinfest rund ums Rathaus mit schmissigen Melodien und guter Unterhaltung eröffnen. Johannes Kurz wird die Musikkapelle Kippenheim nochmals mit viel Freude und Spaß dirigieren, weil der neue Dirigent aus terminlichen Gründen sein Debut bei uns nicht geben kann.

Und dann kommt’s! Das in unserer Gegend sehr gut bekannte Acoustic Power Duo Frankenwolf wird ab 21 Uhr auf die Bühne treten, die jüngeren Generationen aufmischen und die Stimmung anheizen.

Der Weinstand am Rande des Festplatzes ist gerüstet und mischt gerne Aperol Spritz oder Gin Tonic und hat natürlich edle heimische Gewächse aus Zell-Weierbach, Fessenbach und Gengenbach aus der Weinmanufaktur Gengenbach · Offenburg. Bierliebhaber kommen mit Waldhaus Export und Waldhaus Weizen bestimmt auf ihre Kosten. Ergänzend dazu bietet sich das Schöfferhofer Weizen alkoholfrei an. Und selbstverständlich kommen die Zeller Qualitätsweine zum Ausschank.

Aber nicht nur die Freunde von Musik, Waldhaus-Bieren und exzellenten Weinen heißen wir am Samstagabend willkommen sondern auch die Liebhaber des Badischen Datschkuchens. Extra für sie heizen wir den Holzbackofen am Taglöhnerhaus ein und belegen die Teiglinge der Bäckerei Häfner nach Ihren Wünschen vegetarisch oder mit Speck, Zwiebeln und Käse – ein Genuss.

Das Schönste ist: Das alles gibt es bei freiem Eintritt!

Und am Sonntag geht’s ab 11 Uhr wieder weiter mit dem Weinfest rund ums Rathaus. Zum Mittagessen darf’s daheim ruhig kalt bleiben – wir bieten Schnitzel mit Spätzle, Pommes oder Brot, gerne auch als Seniorenteller, Grill- und Currywurst (wie am Samstagabend) und Flammenkuchen sowie Feta mit Gemüse für Vegetarier Freunde. Auch der Weinstand wird wieder Kenner edler Weine anlocken. Natürlich gehört Kaffee und eine vielseitige Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, egal ob zuerst oder nach dem Essen zu unserem Menüvorschlag.

Zum Mittagessen wird der Musikverein Ottenheim und zur Vesperzeit der Musikverein Sasbachried mit viel Musik schwungvoll unterhalten. Um 14 Uhr werden die Blockflötenschüler mit Dagmar Reister und die beiden Bläserklassen mit Johannes Kurz für die Eltern, Großeltern und alle weiteren Festbesucher ihr Bestes geben. Wir freuen uns auf unseren Musikernachwuchs und sind gespannt, was diese jungen Musiktalente dieses Mal uns zu hören und zu sehen anbieten werden.

Unser Weinfest rund ums Rathaus ist auch Gelegenheit, sich als Schulkameraden, als Freundesgruppe oder aus anderem Grund auf unserem Weinfest rund ums Rathaus zu treffen und zusammen zu feiern. Wir reservieren gerne für Sie (Herbert Lenz, Tel. 0781 9400646)